Schnuppertraining

  abl
A+ A A-

Teilnehmer des Volksschulprojekts fiebern Finaltag entgegen

  • Veröffentlicht am Montag, 03. April 2017 16:01

Die Vienna D.C. Timberwolves haben in der, seit vier Jahren laufenden, Kooperation mit der VOLKSBANK WIEN AG im laufenden Schuljahr rund 3.000 Kinder aus Donaustädter Volksschulen betreut.

Mit den Zielen, den Kids Spaß an der Bewegung zu vermitteln und junge Talente zum Basketballsport zu bringen, haben Österreichs erfolgreichster Nachwuchs-Verein und die VOLKSBANK WIEN AG ihre fruchtbare Zusammenarbeit unter der Leitung von Johannes Weissenbacher, hauptamtlicher Trainer bei den Timberwolves, weiter vertieft.

Höhepunkt des Volksschulprojekts ist wie jedes Jahr der „Final Day“, an dem am 8. Mai 2017 ab 9 Uhr im WOLVES DOME (ASKÖ Ballsportcenter Bernoullistraße 9) erstmalig über 200 VolksschülerInnen teilnehmen werden. Das ist ein neuer Rekord für dieses nachhaltige Sport- und Bewegungsprojekt!

Im Rahmen von Wettbewerben können die Mädchen und Burschen ihr Talent zeigen, Pokale gewinnen und sich auch mit den Jungstars der 2.-Bundesliga-Mannschaft der Wölfe messen. Alle Teilnehmer erhalten ein T-Shirt und ein Goodie Bag, beides dürfen die SchülerInnen natürlich behalten.

Die Vienna D.C. Timberwolves vergeben auch eine Gratismitgliedschaft für ein Jahr für das jeweils größte Talent der Mädchen und Burschen.

Die beteiligten Schulen dürfen sich auf Fotos und Videos freuen, auch ein professioneller TV-Beitrag unseres Medienpartners W24 – Stadtfernsehen wird den Event wieder in toller Qualität festhalten.

TV-Beitrag unseres Partners W24 zum FINALTAG 2016:
http://www.w24.at/Nachrichten/244178

www.volksbankwien.at/basketball

www.dctimberwolves.at

Generali Spezialangebote für Wolves Mitglieder

  • Veröffentlicht am Dienstag, 21. März 2017 19:39

Sport-Unfallversicherung FÜR ALLE!

  • Veröffentlicht am Dienstag, 28. Februar 2017 11:24

Liebe Wolves Mitglieder,

wir freuen uns sehr, euch heute über unsere neuen Versicherungsangebote informieren zu dürfen:

1. Wir haben eine Sport-Unfallversicherung für ALLE SPIELERINNEN abgeschlossen. Die Kosten trägt zu 100% der Verein.

2. Darüberhinaus gibt es für Sie die Möglichkeit, zwei individuelle Zusatzversicherungen für SpielerInnen abzuschließen. Diese Versicherungen decken z.B. die wichtige Erstuntersuchung bei einem Wahlarzt sowie, im Falle einer Operation, die freie Wahl des Arztes und die Sonderklasse im Spital. Die Versicherungen sind für SpielerInnen der Timberwolves Basketball Akademie verpflichtend abzuschließen. Für alle anderen SpielerInnen sind dieser Versicherungen freiwillig, aber in jedem Fall empfehlenswert. Die Konditionen sind äußerst attraktiv!

Damit setzen die Vienna D.C. Timberwolves wieder einen wichtigen Schritt im Sinne Schaffung von verantwortungsbewussten Rahmenbedingungen im (Leistungs-)Sport. Bitte nutzen Sie die gebotenen Möglichkeiten, so ferne Sie nicht bereits persönliche Sportversicherungen abgeschlossen haben.

Für nähere Informationen senden Sie bitte ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mit sportlichen Grüßen,

Ihr
Wolfsrudel

Trainingslager-Termine stehen fest

  • Veröffentlicht am Dienstag, 14. März 2017 01:58

Liebe Wolves,

wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder unsere überaus beliebten und vielfältigen Basketball Skill Camps der Vienna D.C. Timberwolves im August 2017 anbieten zu dürfen:

- Jahrgänge 2004-2007 / Mädchen und Burschen von 30.7. bis 5.8.2017 in Mattighofen
- Jahrgänge 2002-2003 / Burschen von 6.8. bis 12.8.2017 in Mattighofen
- Jahrgänge 1999-2003 / Mädchen von 6.8.-12.8.2017 in Mattighofen

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen sowie die Teilnahme- und Stornobedingungen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und verbleiben

Mit sportlichen Grüßen,

Euer Wolfsrudel

tl1

tl2

tl3

Neuer Basketball-Guide erschienen

  • Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Dezember 2016 13:55

Zum zweiten Mal „im neuen Kleid“ präsentiert sich der Basketball-Guide, dessen Ausgabe 2016/17 nun erschienen ist. Autor der bereits 15. Auflage der Broschüre ist wie bisher Ernst Weiss (APA – Austria Presse Agentur). Gestaltung & Layout lagen wie bereits im vergangenen Jahr in den Händen von Sandra-Julia Jakubowski, selbst aktive Basketballerin.

Das Titelbild zieren diesmal Rasid Mahalbasic und Thomas Schreiner, langjährige Stützen im Herren-Nationalteam. Dem früheren Timberwolf Jakob Pöltl, dem ersten Österreicher in der NBA, sind Sonderseiten gewidmet.

„Der Guide ist in Kooperation mit dem Österreichischen Basketballverband (ÖBV) und wieder im Eigenverlag erschienen. Sandra-Julia Jakubowski gilt mein Dank für die neuerlich hoch professionelle Gestaltung“, betont Herausgeber Weiss.

Auf 192 Seiten finden sich wie immer sämtliche Informationen zu den Bundesligen – ABL, AWBL, ZWEITE Bundesliga – und natürlich zu allen ÖBV-Nationalteams sowie ÖBV-Bewerben. Viel Fotomaterial gehört klarerweise dazu. Der Preis der heimischen „Basketball-Bibel“, die wieder im gut sortierten Buchhandel (Morawa Pressevertrieb), in den Büros von ÖBV und ABL sowie bei Vereinen erhältlich sein wird, beträgt 15 Euro.

Weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!